Montag, 13. September 2010

wie gewonnen so zeronnen....


so könnte das Motto des vergangenen Samstag heißen, um 5 uhr haben wir uns aus dem Bett gequält um abgelegte Klamotten und alten Kram auf dem Flohmarkt zu verscherbeln. Das hat auch wunderbar geklappt, fantastisches Wetter und nette Gesellschaft haben den Tag ratzfatz vorbei gehen lassen und der Rubel ist gerollt. Zum Glück, kann ich nur sagen denn die verdienten 130€ mussten wir leider gleich wieder investieren um mein abgeschlepptes Auto wieder zu bekommen. Dummerweise hatten wir dieses auf dem Lidl Parkplatz abgestellt und das Schild mit der Information, dass dort nur maximal 2 Stunden geparkt werden darf einfach mal ignoriert. Naja neben der Tatsache dass Lidl seine Mitarbeiter ausbeutet und ausspioniert für mich ein weiterer Grund dort nicht einzukaufen! Aber was soll ich sagen, selbst schuld und nachdem ich mich am Samstag am liebsten den ganzen Abend in Fight-Club-Manier selbst geohrfeigt hätte habe ich mich mittlerweile wieder beruhig.



Kommentare:

  1. hm scheisse. wurde demletzt auch auf dem weg zur post geblitzt um dort ebay-verkäufe abzugeben. win some-loose some..guten wochenstart und gruß an JM

    AntwortenLöschen
  2. waaah wie krass ihr ward da?!? ich hab meinen arsch nicht hochbekommen... :(

    AntwortenLöschen
  3. ja, sind im Oktober auf jeden Fall wieder am Start, vielleicht klappts ja da bei dir!!!

    AntwortenLöschen