Mittwoch, 3. November 2010

meine Diana....

ja, was ein zweideutiger Titel, denn zum einen könnte man meinen es ginge jetzt um meine liebe Freundin Diana, die nicht nur meinen Musikgeschmack, Hang zum Kitsch und die Liebe zu den 80zigern mit mir teilt sondern mich auch zu einem Kimchi-Fan gemacht hat. Tatsächlich aber geht es um meine Kamera Diana F+ die ich im letzten Jahr zu Weihnachten bekommen habe und welche ich nach einer Anfangseuphorie total stiefmütterlich behandelt habe. Grund dafür war dass die Filme und deren Entwicklung eine teure Sache sind und ich umgerechnet fast 2€ pro Bild gezahlt habe ohne vorher zu wissen ob es was geworden ist und in digitaler Form waren die außer durch einscannen auch nicht zu bekommen! nun habe ich aber die Investion von 50€ getätigt und mit den entsprechenden Aufsatz bestellt mit welchem ich dann auch ganz normale Filme verwenden kann und diese bei der Drogerie mit 2 Buchstaben für wenig Geld entwickeln lassen kann! Juhu, also spurte dich lieber Postbote und bring mir schnell mein Päckchen..husch husch!

Kommentare:

  1. ich hab auch schon an dem 35mm-back überlegt...wenn du es ausprobiert hast, dann erzähl davon :)

    AntwortenLöschen
  2. HHey Antonia, mach ich auf jeden Fall, habe mit einer Bekannten gesprochen und die meinte es lohnt sich auf jeden Fall, eventuell werde ich mir dann noch das fisheye etc besorgen...mal sehen! Bericht folgt :-)

    AntwortenLöschen
  3. 50€?! ich wette man kann den kleinbildfilm mit ein bißchen bastelgeschick auch so in die diana einlegen. bei meiner holga geht das relativ problemlos und man hat den vorteil, dass der komplette film belichtet wird, inklusive der ränder mit den filmtransportlöchern, was ganz nett aussieht, vorausgesetzt man hat nen scanner der die ränder nicht automatisch abschneidet...aber ich schweife ab... =D

    AntwortenLöschen
  4. im Ernst, ich brauche unbedingt eine Anleitung, habe jetzt auch eine Holga aber keine Bedienungsanleitung... wäre cool wenn du mir ein kleines Tutorial geben könntest :-)

    AntwortenLöschen